Noch mehr Platz – Vorzelt

Ja die Ape ist nur ein Micro Campingmobil!

Und bei schlechtem Wetter kann es schon ein echtes Problem sein wenn man nur den kleinen Kasten als Aufenthaltsraum hat.

Da liegt es doch mehr als nahe, dass etwas zur Erweiterung des "Wohnraums" her muss .

Auf der Webseite von Valentin Eiholzer https://www.ape-on-tour.ch wurde ich fündig und entdeckte dort den Tipp für eine richtig tolles Vorzelt.

Bei Decathlon gibt es das für unter gerade mal 99 € unter der Bezeichnung "Aufenthaltszelt Arpenaz für 6 Personen".

Schon bei unserem 4 Tägigen Aufenthalt auf Usedom zeigte sich, dass es wirklich perfekt für die Ape ist.

Mehr als genug Platz für zwei Personen und sehr schnell auf- und abzubauen. Und der absolute Clous ist, dass sich eine Seite des Zelts mit einer grossen Klappe öffnen lässt und die Ape dort perfekt hereinpasst. Man kann quasi im Zelt einparken.

Das Heck steht so ein wenig ins Zelt herein und man hat einen sehr guten Wetterschutz und Zelt und Ape bilden quasi eine Einheit.

Prädikat:

Wow. Das absolute Must have für den Ape Camper!

 

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Valentin Eiholzer am 13. April 2021 um 19:52

    Es freut mich ausserordentlich, dass dich meine Empfehlung so begeistert. Ich bin auch begeistert und zwar über deinem Blog hier. Es ist immer wieder schön zu sehen wie der Kreis der „Reiselustigen Apeisti“ grösser wird. Natürlich habe ich deinen Blog auf meiner Website verlinkt.
    Dir und deiner Marle noch viele unbeschwerte und schöne Reisen.

    • Veröffentlich von Brucki am 18. April 2021 um 20:29

      Hallo Valentin,
      vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ich bin immer noch begeistert von und ganz verliebt in Marle. Und auch meine Kerstin geniesst die Touren mit dem Dreirad sehr. Das ist schon immer was besonderes.
      Ich habe es endlich mal geschafft Beiträge zu den beiden grossen Urlauben die wir mit Marle gemacht haben einzustellen. Die Texte sind noch kurz und höchst unvollständig aber wenigstens sind schon einige Bilder zu sehen und man kann dadurch vielleicht erahnen wie schön die Reisen waren.
      Auch dir allzeitt gute Fahrt und immer eine Handbreit Öl im Gemischtank.
      Liebe Grüße
      Piet

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.