Nun ja, die "Reichweite" der Ape ist ja doch sehr beschränkt und die Tankwarnleuchte überaus unzuverlässig.

Daher war schon sehr früh klar, dass ich etwas Reserve Benzin mitnehmen muss. Als sehr praktisch hat sich erwiesen den freien Platz unter der hinteren, linken Ecke des Kastens zu nutzen. Hier habe ich einen 3l Kanister mit Halterung angebracht. diese lies sich sehr einfach mittels Blindnieten am Bodenblech befestigen.

Ganz angenehm an dieser Art von Anbringung ist, dass der Kanister nicht sofort zu sehen ist und böse Buben nicht gleich dazu verleitet werden sich daran zu vergreifen.

Nachteilig ist, dass es etwas fummelig ist ihn anzuhängen bzw. abzunehmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar